ZU MEINER PERSON


Berufliche Tätigkeit

seit 2013   KomplementärTherapeutin, Methode: Craniosacral Therapie (eidgenössisches Diplom 2016)
seit 2011   Somatic Experiencing®, Trauma-Therapie nach Dr. Peter A. Levine
seit 2006   Systemische Aufstellungen (Gruppen/Einzelarbeit)
seit 2002   Psychosynthese-Therapeutin
seit 1999   Craniosacral Therapeutin und Prozessbegleitung in eigener Praxis

Aus- und Weiterbildungen
seit 2013    Assistenz von Somatic Experiencing Lehrgängen in der Schweiz und in Deutschland 
2008-11     Somatic Experiencing®, Trauma-Therapie nach Dr. Peter A.Levine
2004-06     Systemische Aufstellungen nach Bert Hellinger (Dr.med. Ilse Kutschera, Helmut Eichenmüller)
2002-05     Assistenz bei Dr. Olaf Korpiun, Schule für Körpertherapie, Zürich
2000-02     Zusatzausbildung IFP; Assistentin am IFP
1997-00     Psychosynthese, IFP Institut für Psychosynthese Basel
1996-99     Craniosacral-Therapie, Schule für Körpertherapie Zürich (Dr. Olaf Korpiun)
1994/95     Astrodrama (Friedel Roggenbuck, Satya Burger, Eigeltingen/Bern)
1992-94     Psychologische Astrologie (Hermann Meier, München/Luzern)
1979-82     F+F Schule für Experimentelle Gestaltung, Zürich
1974-75     Benedikt-Handelsschule St.Gallen

 

Weiterbildungen
regelmässig Weiterbildungen bei Dr. Peter A. Levine
Trauma und Körper
Trauma und Familie
Anatomie und Pathologie
Osteopathische Lösungstechniken
Weiterbildungen in Craniosacral Therapie bei Olaf Korpiun, Rudolf Merkel, Udo Blum, Michaela Holin, Marcel Bryner
Akupressur

Vorträge
Nervensystem Trauma Ressourcen; Zürich, Nov. 2010
Einführung in die systemische Sichtweise; Gymnasium Unterstrasse Zürich, Juni 2008
Craniosacrale Osteopathie für Babies und Kinder, mit Katja Conrad, CS-Therapeutin; Winterthur, Okt. 2006
Einführung in die Craniosacrale Therapie; Zürich, Jan. 2006