PSYCHOSYNTHESE


In jedem Menschen gibt es eine Kraft, die nach Selbstentfaltung und Selbstverwirklichung strebt. Doch fällt es uns nicht immer leicht, unser Potential zu leben. Ein Teil in uns drängt nach Wachstum, der andere hält an den alten Mustern fest, selbst wenn sie einschränkend und schmerzlich sind, denn noch bieten sie Vertrautheit, Sicherheit und Orientierung. Wir kommen in Konflikt mit uns selbst und/oder mit der Aussenwelt, innere Leere stellt sich ein, der Sinn geht uns verloren, wir geraten in Krisen.

Das Modell der Pychosynthese unterstützt uns, unsere Konflikte und Krisen als Wachstumchancen zu erkennen, zu verstehen und zu nutzen. Wir lernen, uns mit unseren Ressourcen zu verbinden und neue Lösungen zu (er)finden und diese in den Alltag zu integrieren. Wir können neue Qualitäten und Fähigkeiten entdecken und/oder weiter entwickeln:

    -  die Lebensfreude und Liebesfähigkeit stärken
    -  die eigene Kreativität zum Ausdruck bringen
    -  der eigenen Intuition vertrauen
    -  den eigenen Willen entwickeln und dadurch eine Wahl bekommen
    -  die eigene Mitte festigen und dadurch an Freiheit gewinnen

 

 

Ich arbeite mit folgenden Methoden:

Entspannungs- und Körperarbeit
Schulung der Wahrnehmung
Gestalttechniken
NLP
systemischen Aufstellungen
Symbolarbeit
freies Malen
Integration von Teilpersönlichkeiten
Schulung des Willens
Tagträume und geleitete Phantasien
Meditation


Ich freue mich, Sie in Ihrem Prozess begleiten zu können, zusammen mit Ihnen Innenräume auszuloten, alte Räume zu verabschieden und neue Räume zu erschliessen.
 

 

Roberto Assagioli (1888-1974), italienischer Arzt und Psychiater, begründete anfangs des 20. Jahrhunderts die Psychosynthese. Durch seine Auseinandersetzung mit der Psychoanalyse erkannte er, dass diese nur einen Teil der menschlichen Thematik erfasste. Assagioli verstand den Menschen als spirituelles Wesen, im innersten Kern unverletzbar und ganz. Er anerkannte das grundlegende Bedürfnis nach Sinn und Ausrichtung und war überzeugt, dass wir uns - als einzelne wie auch als gesamte Menschheit - in einem Prozess der seelisch-geistigen Entwicklung und Entfaltung befinden. Die Psychosynthese fördert und unterstützt das Erkennen und Verwirklichen unseres unermesslichen inneren Reichtums. Sie verbindet eine Vielzahl von Prinzipien und Methoden aus der westlichen Psychologie und den östlichen philosophischen und religiösen Ansätzen.

 

Behandlung 60 - 90 Minuten  
Kosten CHF 130 - 190